BENVENUTO TOSKANA
LANDHÄUSER UND FERIENWOHNUNGEN
>>

Pilgerritt von Cortona nach La Verna

Diese Seite ist auch verfügbar in:

Deutsch
»
»
»

Pilgerritt von Cortona nach La Verna

Pilgerritt von Cortona nach La Verna



Sie reiten auf den Spuren des heiligen Franz von Assisi.
Auf dem bekannten Franziskusweg „pilgern“ Sie auf dem Pferderücken zu den Wirkungsstätten des Heiligen Franz
und erleben dabei die vielfältige und abwechslungsreiche Landschaft der Toskana.
Der heilige Franziskus von Assisi hat in ganz Mittelitalien seine Spuren hinterlassen.
Die meisten seiner Wirkungsstätten liegen in der malerischen Landschaft der Toskana.
Der Franziskusweg verbindet diese Orte und führt dabei durch unberührte Natur und abwechslungsreiche Kulturlandschaft.
Sie kommen an Klöster, kleine Dörfer und Städte mit kulturellen Highlights vorbei, die von der langen weltlichen und geistlichen Geschichte der Region zeugen.
Begleitet wird der Ritt von Vasco, der Sie in der Mittagszeit trifft kulinarischen Köstlichkeiten verwöhnt.
Er sorgt auch dafür, das am Abend Ihr Gepäck in der jeweiligen Unterkunft da ist.

Sie übernachten in ausgewählten Agriturismen, charmanten Landhäuser mit speziellem Flair.
Früher pilgerten die Menschen aus religiösenGründen, heute jedoch pilgert man, ohne einer bestimmten Religion anzugehören. Nur, um den Alltagsstress zu vergessen, den Kopf freizubekommen oder des Reitens wegen.
Der Pilgerweg ist immer auch ein spiritueller Weg. Neue Wege entdecken - hier bei uns selbst – in unserem eigenen Inneren. Daher begleitet Sie auf diesen Ritt Annette Melzer, eine erfahrene Seelsorgerin, Therapeutin und Coach als spiritueller Guide.
Sie ist seit Jahren Pferdebesitzerin und begeisterte Wanderreiterin.
Finden Sie während des Rittes durch persönliche Gespräche, Fragen und Texte den Zugang zu Ihrem eigenen inneren Brunnen.
An den Abenden besteht die Möglichkeit, gemeinsam persönliche Ziele zu erörtern und neue zu setzen.
Sie wird Sie begleiten auf Ihrer persönlichen spirituellen Reise nach innen, auf der Suche nach dem Wertvollen im eigenen Leben, um Neuanfänge zu überdenken, negative Erlebnisse zu verarbeiten. Welchen Weg soll ich wählen? Wo möchte ich hinkommen? Möchte ich etwas ändern in meinem Leben?
Selbstverständlich kann dieser Ritt auch ohne spirituellen Guide gebucht werden

Leistungen
• 7 Übernachtungen
• Vollpension
• Transferfahrten, Begleitfahrzeug während des Rittes
• Transfer ab / bis Bahnhof Camucia(Cortona) oder Castiglion Fiorentino
• deutsch-, englisch- und italienischsprachige Reitführung
• deutsch-, englisch- und holländischsprachige spirituelle Begleitung

Reisepreis:
Bei einer Buchung von 2 Personen: 1600 € (pro Person)
Bei einer Buchung von 3 Personen: 1400 € (pro Person)
Bei einer Buchung von 4 Personen: 1350 € (pro Person)

Reisepreis mit Annette:
Bei einer Buchung von 2 Personen: 1900 € (pro Person)
Bei einer Buchung von 3 Personen: 1675 € (pro Person)
Bei einer Buchung von 4 Personen: 1550 € (pro Person)

Zusätzlich anfallende Kosten:
· Kosten für die Anreise
· Abendessen an Tag 5
  Termine: Jederzeit
• Länge: Wochenritt (7 Nächte) - 1 Halbtagesritte und 5 Ganztagesritte.
• Teilnehmerzahl: min. 2 und max. 4 Reiter
• Gangarten: Schritt, Trab und wenn möglich Galopp
• Reiterfahrung: Reiter sollte in allen drei Gangarten sicher sein und in guter körperlicher Verfassung.
• Gewicht: bis 90 kg. Wenn ihr Gewicht darüber liegt lassen Sie es uns bitte wissen.
• Essen: Zum Mittag wird ein feudales Picknick in freier Natur serviert von Vasco mit dem Begleitfahrzeug.
• Tagesetappen: betragen ca. 5 bis 7 Stunden; vormittags wird wenn möglich etwas länger geritten,
   nachmittags etwas kürzer. Am Halbtagesritt ca. 2 ½ - 3 Stunden.
• Übernachtung: Am Anfang und Ende der Woche übernachten Sie auf dem Weingut.
• Ausrüstung: Reitkleidung oder reitgerechte Freizeitbekleidung, vor allem aber sollte die Kleidung bequem
  und robust sein. Empfehlenswert ist auch im Sommer ein Hemd oder eine Bluse mit langen Ärmeln. Gute,
  schon eingetragene Schuhe, da auch einige Strecken zu Fuß zurückgelegt werden. Je nach Jahreszeit
  Regenjacke oder Reitmantel, Reit Helm, Sonnencreme. Für unterwegs gibt es eine Erste-Hilfe-Apotheke.
  Eventuelle Gesundheitsprobleme müssen vor dem Start des Rittes mitgeteilt werden, wie z. B. Allergien,
  Asthma. Bitte die eigenen, gewohnten Medikamente mitbringen.
• Hinweis: Der Programmablauf kann sich aufgrund von Wetterbedingungen oder anderen, nicht
  vorhersehbaren Ereignissen leicht ändern. Der Charakter der Reise wird allerdings stets erhalten bleiben.

SedCard System: use (the) web | v8.3 | RegNr. 08313